Breisach – Vieux Ferettes

Von Breisach musste ich zunächst wieder zurück zum Rhein-Rhone Kanal finden. Dabei habe ich mich etwas verfahren, so dass ich unfreiwillig noch das schöne Dorf Neuf Brisach besichtigen konnte. Die Zufahrt zum Kanal war eine üble Schotterpiste. Aber am Kanal angekommen war es ein herrlicher Waldweg ohne Wurzeln und Steine. Dieser Teil des Kanals ist … Weiterlesen

Straßburg – Breisach

Heute bin ich gegen 9:00 Uhr gestartet, es war leicht bewölkt und es war Regen vorhergesagt. Es war angenehm warm und direkt in Straßburg fängt der Rhein-Rhone Kanal an. Den ganzen Tag  bin ich entlang des Kanals gefahren, der Weg war sehr gut ausgebaut, gut beschildert und zum Teil im Schatten. Leider war Schatten meistens verbunden mit … Weiterlesen

Rülzheim – Seltz

Der Tag fing perfekt an, als mein Zeltnachbar (Tom aus Frankfurt) mich zum Kaffee eingeladen hat. Er hatte einen großen Topf dabei, weil er morgens erstmal vier große Becher Kaffee braucht. Wir haben nett geplaudert und die angenehme Morgenstimmung genossen. Der Himmel war bedeckt, es hatte sich deutlich abgekühlt, ideales Radfahrwetter. Inzwischen habe ich auch eingesehen, dass meine … Weiterlesen

Mannheim – Rülzheim

Morgens ging es zeitig um 7:30 Uhr los, weil 34 Grad und damit der heißeste Tag der Woche vorhergesagt war. Durch Mannheim durch ist selbst am frühen Morgen nicht unbedingt ein Vergnügen, trotz z.T. guter Infrastruktur für Fahrradfahrer. So ging es über diese spiralförmige Brücke zwar gemächlich nach oben, aber auf der anderen Seite nur … Weiterlesen