Rückkehr nach Chimfunshi

20.11.2023: Abreise aus Livingstone, am morgen um 7 Uhr. Pünktliche Ankunft in Lusaka am frühen Nachmittag. Logis für vier Nächte in Lusaka in dem sehr schönen Natwange Hostel. Dort habe ich Veronica aus Zimbabwe kennengelernt bzw. wieder getroffen. Ich hatte sie schon bei meinem ersten Aufenthalt kennengelernt. Mit ihr bin ich in das nahegelegene Einkaufszentrum … Weiterlesen

Rückreise nach Livingstone

18.11.2023: Mit dem Taxi vom Hotel aus für 10 Euro an die Grenze: Einschließlich der Fahrt über die neue Brücke. Bis vor 2 Jahren gab es nur eine Fährverbindung über den Zambesi. Die Brücke ist kostenpflichtig und für die Einheimischen war die Fähre besser weil preiswerter. Mit Fertigstellung der Brücke wurde die Fährverbindung eingestellt. Die … Weiterlesen

Botswana Chobe Nationalpark

Krokodil im Chobe NP

Do 16.11.2023: Gestern Abend hatte ich mir für heute eine Mitfahrgelegenheit nach Kasene in das Thebe River Camp in Botswana organisiert. Früh am Morgen ging es los. Nach der Einreise nach Botswana ging der Transfer mit einem Taxi weiter, das mich direkt zu der Unterkunft gebracht hat. Dort habe ich in einem gemütlichen Zelt mit … Weiterlesen

Victoria Falls

13.11.2023: Morgens musste ich erstmal sambisches Geld in Dollar umtauschen, weil das die offizielle Währung in Zimbabwe ist und die Kosten von 30 $ für das Visum bar bezahlt werden müssen. Um 10 Uhr bin ich mit dem kostenlosen Shuttle-Service bis zur Grenze nach Zimbabwe gefahren, dann einen kurzen Transfer zwischen den Grenzen und nach … Weiterlesen

Unterwegs durch Sambia

Freitag, 10.11.2023: Bevor ich von meiner Reise schreibe, möchte ich noch von meinen letzten Aktivitäten in Chimfunshi berichten: Ein wichtiges Thema in Chimfunshi ist die Bibliothek. Vor den Geburtstagsfeierlichkeien hatten wir dort schon aufgeräumt und die Bücher ganz grob sortiert. Nachdem wir noch einen Lagerraum aufgeräumt hatten, in dem auch viele Bücher gelagert waren, wurden … Weiterlesen

Bau eines neuen Schulgebäudes

Mittwoch 25.10.2023 – Freitag 3.11.2023: Auf dem Geländes von Chimfunshi gibt es eine Schule mit zwei Gebäuden. Für das geplante dritte Gebäude war ein bereits gegossenes Fundament vorhanden. Eine NGO aus den USA mit dem Namen „Children for conservation“ hatte bereits vor einigen Jahren eines der vorhandenen Schulgebäude gebaut und wird auch das neue Schulgebäude … Weiterlesen

Farmbesuch und Fussballspiel

So 22.10.2023: Am Vormittag habe ich die ruhige Sonntagsstimmung genossen, dann bin ich mit meinem Cousin Sebastian und seiner Frau zur Farm gefahren. Dort soll eine neue Bananenanpflanzung entstehen, seit mehreren Monaten waren die Farmarbeiter damit beschäftigt, tiefe Pflanzlöcher zu graben und das Gelände einzuzäunen. Heute hat das symbolische Pflanzen der ersten beiden Bananenpflanzen stattgefunden, … Weiterlesen

Orientierung in Chimfunshi

Do. 19.10.2023: Im Rahmen der Geburtstagsfeierlichkeiten haben wir auch eine Führung durch das gesamte Gelände gemacht. Zuerst waren wir in der Schule (Twanpane School), wo wir neben den Klassenräumen auch die Küche gesehen haben, in der für die Kinder täglich ein warmes Mittagessen zubereitet wird (Video). Auch ein Lied wurde für uns gesungen (Video). Hinter … Weiterlesen

Geburtsfeier 40 Jahre Chimfunshi

Di. 18.10.2023: Heute vormittag haben wir noch die Arbeiten in der Bibliothek soweit fertig gestellt, dass alle Bücher eingeräumt waren. Inzwischen kommen immer mehr Gäste an. Die meisten übernachten hier, manche sind auch im Hotel in Chingola untergebracht. Morgen, am Mittwoch, findet die eigentliche Geburtstagsfeier statt. Es werden bis zu 250 Personen erwartet und ich … Weiterlesen

Aufenthalt in Chimfunshi

Vor einigen Wochen bekam ich von meinem Cousin Sebastian Louis eine Einladung zum 40. Geburtstag des Schimpansenschutzprojektes Chimfunshi in Sambia. Hier und auf der Seite über die Geschichte von Chimfunshi könnt ihr lesen, wie ich durch familiäre Beziehungen mit dem Projekt verbunden bin. Schon immer wollte ich dort mal hinfahren, hatte das aber wegen der … Weiterlesen

Bukarest und Brasov

22.05.2023: Am Morgen der Abreise aus Velika Tarnovo war wunderschönes Wetter und der Weg zum Bahnhof war ein schöner Spaziergang durch den Wald. Am Bahnhof waren viele andere Reisende, auch Interrailer, die auf den Weg nach Bukurest waren. Mit drei anderen Deutschen bin ich ins Gespräch gekommen und wir haben uns über unsere Reiseerfahrungen und … Weiterlesen